Ein Plissee als Sicht- und Sonnenschutz

Ein Plissee wird gefaltet wie eine Ziehharmonika

Ein Plissee wird gefaltet wie eine Ziehharmonika - © Nueoe by pixelio.de

Eine Plissee-Anlage ist eine Form von Sonnenschutz, die am Fenster angebracht wird. Außerdem bietet sie, genauso wie ein Rollo, einen wirksamen Sichtschutz. Der Begriff Plissee stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie falten. Im Gegensatz zum Rollo wird der Stoff bei einer Plissee-Anlage nicht aufgerollt, sondern, wie es der Name schon beschreibt, gefaltet und, ähnlich einer Ziehharmonika, zu einem Paket zusammengeschoben.

Variationen von Plissees

Plissees werden im Inneren der Wohnung angebracht und sind in vielen verschiedenen Formen erhältlich. Abgesehen von den normalen, rechteckigen Plissees, sind auch geometrische Formen wie Halbkreise, Dreiecke oder Trapeze möglich. Da Plissees in der Regel maßgefertigt werden, sind sie für nahezu jede Fenstergröße geeignet. Allerdings spiegelt sich das auch in höheren Anschaffungskosten wieder.

Beim Material und der farblichen Gestaltung hat der Kunde ebenfalls eine große Auswahl.

Funktionsweise eines Plissees

Eine Plissee-Anlage besteht grundsätzlich aus einer oberen und einer unteren Schiene. Dazwischen befindet sich der gefaltete Stoff. Meist wird dieser Sicht- und Sonnenschutz verspannt montiert, wodurch sogar eine Installation an einem Dachfenster problemlos möglich ist.

Bei einer rechteckigen Anlage werden zwei Bänder an den Innenseiten des Fensters gespannt. An diesen sind die beiden Schienen beweglich befestigt und können nach oben und unten verschoben werden. Hier zeigt sich ein entscheidender Vorteil gegenüber einem handelsüblichen Rollo. Beim Plissee ist es auch möglich, einen Sichtschutz für den unteren Teil eines Fensters zu installieren und so beispielsweise in Erdgeschosswohnungen in Großstädten wie Berlin, Köln oder München das Interieur vor den Blicken vorbeilaufender Passanten schützen. Auch eine horizontale Montage ist theoretisch möglich.

Die Handhabung ist sehr benutzerfreundlich. Das Plissee kann mit einer Hand bedient und in jeder gewünschten Position fixiert werden. Auch elektrische Anlagen sind mittlerweile erhältlich. Eine sachgemäße Nutzung belohnt das Plissee mit einer langen Lebensdauer.

Dieser Beitrag wurde unter Fenster und Fensterrahmen, Rollladen und Markise veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ein Plissee als Sicht- und Sonnenschutz

  1. Sonnenschutz sagt:

    Meiner meinung nach sind die Plissees auch mit abstand die schönste Art sich vor der Sonne zu schützen, da sie durch ihre Kontur auffallen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>