Einsatzgebiete von VSG Glas

VSG ist die Abkürzung für Verbundsicherheitsglas. Fensterscheiben werden als VSG Glas bezeichnet, wenn es, im Gegensatz zu ESG Glas, aus mindestens 2 Fensterscheiben (Floatglas, Einscheibensicherheitsglas oder teilvorgespanntes Glas) besteht, die im Zwischenraum mit einer transparenten Sicherheitsfolie aus Kunststoff verbunden sind. Alternativ kann bei der Herstellung auch chemisch gehärtetes Glas verwendet werden.

Bei VSG Glas existieren viele Unterschiede. So kann beispielsweise die Dicke der Kunststofffolie, die Anzahl der einzelnen Scheiben und die Scheibendicke variieren.

Einsatzgebiete von VSG Glas

Die Herstellung und Verarbeitung von VSG Glas ist in Deutschland einheitlich genormt. So darf beispielsweise in der Automobilindustrie VSG Glas für Frontscheiben nur aus Floatglas hergestellt werden. Die Belastbarkeit der einzelnen Produkte wird regelmäßig durch einen Gutachter des jeweils zuständigen Beschussamtes geprüft. Erst nach einer entsprechenden Zertifizierung darf das Produkt angeboten werden.

Neben der Automobilindustrie wird VSG Glas auch in der Architektur eingesetzt. Auch hier existieren jedoch klar definierte Vorgaben, wo dieses Sicherheitsglas verwendet werden muss. Sämtliche begehbare Glasflächen müssen beispielsweise mit VSG Glas bestückt werden. Auch Überkopfverglasungen und Glasdächer müssen unterliegen dieser Auflage.

Weiterhin findet VSG Glas seine Anwendung in Sicherheitsbereichen, wie in Vollzugsanstalten. Diese Spezialkombinationen müssen extrem widerstandsfähig sein und unterliegen somit höchsten Belastungen.

Eigenschaften von VSG Glas

VSG Glas wird in unterschiedliche Kategorien eingeteilt, die die entsprechenden Sicherheitsstufen widerspiegeln:

  • splitterbindend
  • durchwurfhemmend
  • durchbruchhemmend
  • durchschusshemmend
  • sprengwirkungshemmend

Je nach Eigenschaft erfolgt die Freigabe der Gläser für die einzelnen Einsatzbereiche. So kann splitterhemmendes VSG Glas auf Sportanlagen eingesetzt werden, während sprengwirkungshemmendes Glas in Hochsicherheitsbereichen oder Chemielaboren verwendet wird.
Je nach Durchmesser der gesamten Scheibe verändern sich natürlich auch die lichttransparenten Eigenschaften. VSG Glas minimiert die Lichtintensität jedoch um maximal 15%.

Dieser Beitrag wurde unter Fenster und Fensterrahmen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>