Fliegengitter am Dachfenster schützen vor Fliege, Mücke & Co.

Wohnen, Arbeiten und Schlafen unter dem Dach – dank gemütlich ausgebauter Dachgeschosse in der modernen Architektur kein Problem. Als einer der wenigen Störfaktoren des Wohlbehagens unter dem Dach können nun nur noch Insekten auftreten, die durch geöffnete Fenster eindringen. Abhilfe schafft ein Fliegengitter am Dachfenster – Fensterbau.org informiert zur Produktvielfalt.

Fliegengitter Dachfenster

Das Fliegengitter am Dachfenster verhindert das Eindringen von Insekten. – © John. E. Robertson by flickr.com

Das Dachfenster ist ein selbstverständlicher Bestandteil des Wohnraums unter dem Dach. Es bestimmt wesentlich den Wohnkomfort, indem es Lichteinfall und Luftzufuhr ermöglicht. Doch nicht nur das – zum Lüften geöffnet ermöglicht das große Dachschiebefenster zahlreichen Insekten Eintritt ins warme Hausinnere. Um dies zu verhindern und insektenfreies Wohnen, Schlafen und Arbeiten zu garantieren, bieten alle Dachfenster-Hersteller spezielle Dachfenster-Rollos an, die als Fliegengitter für Dachfenster fungieren und wirkungsvoll Fliegen, Mücken und Spinnen daran hindern, in den Wohnraum einzudringen.

Universell einsetzbare Fliegengitter fürs Dachfenster

Es gibt unterschiedliche Systeme zur Fliegenabwehr. Im Regelfall werden diese wie Rollos von innen, nicht am Dachfenster selbst, sondern im für das Dachfenster in der Dachschräge eingelassenen Rahmen in der vorgesetzten Wand vom Fensterbauer montiert. Hierbei können die Bauherren entscheiden, ob sie ein reines Dachfenster-Fliegengitter haben möchten, oder ob sie auf eine Produktvariante mit Zusatznutzen zurückgreifen möchten. So gibt es Insektenschutz-Systeme, die zusätzlich als Sonnenschutz am Dachfenster funktionieren. Sie bestehen aus beschichtetem Polyester-Gewebe und sind nicht nur Licht, sondern auch Wärme reflektierend. Die Befestigungssysteme der Fliegengitter am Dachfenster unterscheiden sich je nach Hersteller – lassen Sie sich am besten von einem Fensterbauer Ihrer Wahl beraten, ob ein geklebtes oder ein mit Führungsschiene befestigtes System für Ihre Belange das richtige ist.

Hochwertige Fliegengitter fürs Dachfenster kaufen

Für alle hochwertigen Dachfenster, egal welchen Typs und Herstellers, sind Insektenschutzgitter erhältlich. Es gibt sowohl Systeme, die von auf Dachfenster spezialisierten Herstellern, wie VELUX und Roto, produziert werden als auch solche von Subanbietern. Wollen Sie mit dem Kauf Ihres Produktes auf Nummer sicher gehen, so empfiehlt es sich, Markenprodukte namhafter Hersteller zu verwenden, denn hier sind Qualität, hochwertige Verarbeitung und die ästhetische Einpassung in den Wohnraum garantiert. Das Fliegengitter Rollo für Dachfenster der Firma VELUX besteht nicht aus Polyester, sondern aus Glasfaser und kann nach Wahl in Aluminium- oder weißen Schienen verbaut werden. Der Vorteil dieser Fliegengitter fürs Dachfenster ist darüber hinaus, dass sie in Kombination mit jeglichem weiteren VELUX-Zubehör, wie Jalousien, Faltstores oder Hitzeschutz-Markisen für den kleinen Dachausstieg kombiniert werden können. Hier können Sie sich weitergehend zum Thema Dachausstieg informieren.

Das Fliegengitter am Dachfenster montieren lassen

Insektenschutz-Systeme für die Montage unter dem Dach sind in jedem Baumarkt zu erwerben – die Garantie, günstig hochwertige Fliegengitter fürs Dachfenster zu bekommen, gibt es jedoch nur beim Profi. Dieser kann Sie eingehend über die unterschiedlichen Produkte beraten, Ihnen Vor- und Nachteile in der Handhabung erläutern und Ihnen über seine Kontakte im Gewerbe qualitativ exzellente Produkte zum fairen Preis beschaffen und diese fachgerecht montieren.

Dieser Beitrag wurde unter Fensterzubehör veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>